Eine Präventionskampagne der

Logo: Denk an mich - Dein Rücken
Denk an mich - Dein Rücken

Seitennavigation Hauptmenü

Seitennavigation

Datenbanksuche für Beschäftigte und Sicherheitsbeauftragte

Weitere Informationen rund um das Thema der Kampagne erhalten Sie schnell und unkompliziert über unsere Datenbank.

Zur Datenbanksuche

Datenbanksuche für Unternehmerinnen und Unternehmer

In unserer Datenbank für Unternehmerinnen und Unternehmer finden Sie speziell auf Ihre Branche zugeschnittene Informationen zu verschiedenen Themenfeldern der Prävention.

Zur Datenbanksuche

Aktuelle Meldungen

Mann macht Bodenübung

Bewegter Alltag hilft gegen Rückenbeschwerden

Man muss kein Fitnessprofi sein, um seinem Rücken etwas Gutes zu tun: Regelmäßige leichte Ausgleichübungen helfen, den Rücken zu stärken. Darauf macht die aktuelle Pressemitteilung der Präventionskampagne aufmerksam.
Das passende Poster mit Kräftigungsübungen können Sie sich hier ausdrucken.

... zur Pressemitteilung
Herbert und Kati sitzen in einem Boot und paddeln über einen Fluss.

Herbert - Der Ruderausflug

Neben seinen ganzen Jobs und der Uni braucht Herbert auch mal ein bisschen Freizeit. Deshalb hat er Kati zu einem Ausflug eingeladen und hat eine Überraschung für sie eingepackt. Worum es sich dabei handelt sehen Sie im neuen Video.

zur Facebook-Seite
Ein Mann sitzt auf einem Gabelstapler und nimmt eine Ladung mit Kisten auf.

Kampagne „Denk an mich. Dein Rücken“ erneuert Zusammenarbeit mit dem StaplerCup

Der StaplerCup freut sich über einen neuen alten Partner: Mit „Denk an mich. Dein Rücken", der gemeinsamen Präventionskampagne der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen, der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) sowie der Knappschaft, engagiert sich die gesetzliche Unfallversicherung 2015 erneut bei dem sportlichen Wettbewerb mit Gabelstaplern.

... zur Pressemitteilung
Ergebnisse der Umfrage als Infografik.

23. Juni 2015: Denk an mich. Dein Rücken - Umfrage: Urlaub und Job

Rund ein Sechstel der Beschäftigten nimmt zumindest gelegentlich Urlaub, um berufliche Aufgaben in Ruhe zu erledigen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der Präventionskampagne "Denk an mich. Dein Rücken". Auch dienstliche Kontakte sind für viele keine Seltenheit: Immerhin ein Viertel der Befragten wird zumindest gelegentlich in den Ferien vom Arbeitgeber, Kollegen oder Kunden kontaktiert. Ein Großteil fühlt sich hiervon nach eigenen Angaben nur gering belastet. Dem eigentlichen Zweck von Urlaub, der Erholung, laufen diese Entwicklungen allerdings zuwider.

... mehr
Ausstellung mit Veranstaltungsmodulen und Präsentationsmitteln

Verleih von Veranstaltungsmodulen wird auch in 2016 fortgesetzt

Aufgrund der großen Nachfrage und Beliebtheit unserer Module für betriebliche Veranstaltungen wird der Verleih im Jahr 2016 fortgesetzt. Auch wenn die Kampagne selbst mit Ablauf des Jahres 2015 endet soll den Betrieben weiterhin die Gelegenheit gegeben werden, von unserem kostenlosen Angebot zu profitieren. Zu den Veranstaltungsmodulen können auch die dekorativen Präsentationsmittel weiterhin mitbestellt werden.
Buchungen für das ganze Jahr 2016 sind über das Kontaktformular möglich.

zu unseren Angeboten für Veranstaltungen

Textgröße Plus Minus

Kampagnen der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen, der Knappschaft und der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau

Zusätzlich zu den Inhalten auf dieser Seite bieten sie weiterführende Informationen und Materialien an. Diese sind branchenspezifisch oder sprechen bestimmte Personengruppen besonders an. Die Links zu den jeweiligen Angeboten finden Sie in unserer Übersicht.

Zur Übersicht

Kontakt

Sie benötigen weitere Informationen? Schreiben Sie uns ein E-Mail an deinruecken@dguv.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular .

Zum Kontaktformular