Eine Präventionskampagne der

Seitennavigation Hauptmenü

CUELA Rückenparcours

  • Mit Hilfe des CUELA-Rückenmonitors ist es möglich, Rückenbelastungen bei verschiedenen Tätigkeiten anschaulich darzustellen.
  • Dazu können Interessierte eine mit Sensoren ausgestattete Jacke anziehen und beispielhafte Situationen aus dem Alltag wie das Ausladen des Kofferraums oder das Anheben einer Last nachahmen. Der Proband sieht am Bildschirm eine Darstellung der in den einzelnen Situationen jeweils auftretenden Bandscheiben-Druckkräfte.
  • Das gesamte Veranstaltungsmodul besteht neben dem Messsystem (in zwei verschiedenen Größen) und dem zugehörigen Messrechner aus einer Display-Wand mit großem Bildschirm, Informationsmaterial sowie Bauteilen für den "Lasten-Parcours".
  • Neben dem reinen Informations- und Selbsterfahrungsgedanken kann das Modul auch mit einem gewissen "Wettkampf-Charakter" innerhalb einer Gruppe eingesetzt werden: Wer schafft den Parcours am rückenschonendsten?
  • Die genannten Informationen sind zusätzlich zusammengefasst in einem Flyer zum CUELA- Rückenparcours zu finden, der hier als Ansichts-PDF (pdf | 712,5 kB) oder Druckdatei (pdf | 1,5 MB) heruntergeladen werden kann.


Kosten:

Reisekosten für die Einweisung/Schulung

Technische Anforderungen:

  • 2x Stromanschluss (Monitor, Laptop)

  • Verpackungsmaße (L x B x H in cm) bzw. Gewicht:
    - CUELA-Messsystem: 100 x 47 x 65; 65 kg
    - Kisten: 100 x 47 x 95, 40 kg

  • Aufstellmaße (L x B x H in cm):
    - CUELA-Messsystem mit Monitor: 100 x 47 x 200
    - Kisten: 40 x 30 x 35

Betreuung:

Eine Betreuung ist erforderlich. Sie benötigen eine Einweisung/Schulung (kostenfrei, maximale Teilnehmerzahl: 10). Alternativ kann Betreuungspersonal auf Anfrage gebucht werden (kostenpflichtig). Oder Sie fragen bei Ihrer Berufsgenossenschaft oder Unfallkasse nach.

Schulungstermine
Die Schulungstermine finden in Sankt Augustin jeweils zwischen 12:30 und ca. 14:30 Uhr statt. Es besteht die Möglichkeit, ab 11:30 Uhr die DGUV-Kantine zu nutzen.

Vorgesehene Termine:

  • 2016:
  • 15.6.
  • 13.7.
  • 10.8.
  • 14.9.
  • 12.10.
  • 9.11.
  • 7.12.

Wenn Sie sich für einen dieser Termine interessieren, melden Sie sich bitte per E-Mail an deinruecken@dguv.de


Verfügbarkeit

Die rot markierten Tage sind nicht mehr verfügbar.

September 2016

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30

Oktober 2016

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

November 2016

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30

Dezember 2016

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Textgröße Plus Minus

Kontakt zur Bestellung und bei weiteren Fragen:
Jörg Trimkowski
Telefon: 02241 231-1398
deinruecken@dguv.de